Was ist Scuba Rangers?

Scuba Ranger KitSCUBA RANGERS ist ein zeitgerechtes Ausbildungs- und Club Programm für Kids ab 8 Jahren. Noch kein System war so umfassend und ausgereift wie das SCUBA RANGERS Programm. Das kindgerechte Manual mit dem unterstützenden Video erweckt die Begeisterung für das Abenteuer „tauchen“.

 

 

 

 

 

SpinnerDie Ausbildung ist in 5 Stufen unterteilt. Die Kinder erlernen mit viel Spaß jene Kenntnisse und Fertigkeiten, die sie benötigen, um sichere Taucher zu werden. Gleichzeitig erleben die Kinder, wie wichtig Teamgeist und Disziplin ist, um ihr Ziel zu erreichen.

Großer Wert wird auf die Sicherheit der Kinder gelegt. Daher unterrichten im SCUBA RANGERS Programm nur professionell geschulte Tauchlehrer. Es wird ausschließlich im Pool (oder unter poolähnlichen Bedingungen in einer geschützten Bucht) getaucht – bis zu einer maximalen Tauchtiefe von 4 Metern. Ab einer Tauchtiefe von 1,50 m werden maximal zwei Kinder von einem Tauchlehrer betreut.

SCUBA RANGERS ist kein Tauchkurs, denn die Kinder haben die Möglichkeit langfristig im SCUBA RANGERS Club aktiv zu sein! In diesem Club können die Kinder mehr über unsere Umwelt lernen, Taucherfahrung sammeln und gemeinsam Spaß haben. Sie probieren Unterwasserfotografie oder tauchen bei Nacht mit Unterwasserlampen im Schwimmbad, besuchen Zoos und Aquarien, aber auch Kinobesuche und Spielwettkämpfe werden angeboten.

 

 

 

 

 

 

Der Scuba Rangers Stern

Ranger SternAls ein Programm, welches Kinder unterrichtet, hat SCUBA RANGERS auch eine Verantwortung, richtige Werte zu vermitteln. Um dies einfach und kindgerecht zu halten, wurde der SCUBA RANGERS Stern geschaffen, welcher fünf Punkte symbolisiert. Diese Punkte sind erforderlich, um ein erfolgreicher SCUBA RANGER zu werden:

 

  • Richtiges Wissen: Rangers müssen die regeln für verantwortungsvolles Tauchen lernen.
  • Richtige Fertigkeiten: Rangers müssen die Grundfertigkeiten des Tauchsports erlernen und üben.
  • Richtige Ausrüstung: Rangers müssen den Umgang mit der gesamten Ausrüstung lernen und sollten eine eigene Schnorchelausrüstung besitzen.
  • Richtige Erfahrung: Rangers sollten die Regeln beim Tauchen beachten, innerhalb ihrer Grenzen tauchen und sich immer fortbilden.
  • Verantwortung: Rangers sollten ihre Verantwortung gegenüber ihren Familien, der Allgemeinheit, der Umwelt und sich selbst gegenüber wahrnehmen.